Wo Sinn &
Sinne tagen

MAKE!SENSE MEETINGS – DIE STORY

Was wäre, wenn Meetings Informationen, Ziele und Aufgaben in den Mittelpunkt stellen UND noch mehr…
dem Einzelnen und dem Team Sinn stiften, die Gemeinschaft fördern und besondere Ergebnisse UND Erlebnisse ermöglichen? Was wäre, wenn in Workshops Menschen und Teams zusammenwachsen, wenn Meetings lebendig sind und als schöne unvergessliche Erinnerung
richtig viel Energie freisetzen?

Immer wieder haben uns Menschen aus Unternehmen und Organisationen erzählt, dass ihre Realität ganz anders aussieht: Meetings, die zu keinem klaren Ergebnis führen. Meetings, die unergiebig, unverbindlich, demotivierend und lähmend sind. Strategiemeetings, Team-Tage, Projekt-Kickoffs, Workshops, die wirkungslos blieben. Zeit, die verrinnt. Menschen, die passiv bleiben. Graue Gedanken in grauen Wänden.

Genau das wollen wir verändern. Denn als ExpertInnen für Tagungsdesign und BegleiterInnen von Dialogprozessen wissen wir um die Kraft von gut gestalteten, lebendigen Meetings. Wir haben also unsere Fähigkeiten gebündelt und eine Lösung entwickelt,
die Sinn macht und dabei die Sinne anspricht: make!sense meetings.

WARUM MAKE!SENSE MEETINGS?

make!sense meetings klären den Sinn und wecken die Sinne. Sie sorgen für ein gutes Ergebnis und für die Menschen, die teilnehmen – mit einer wertschätzenden Haltung, professioneller Prozessbegleitung und besonderen Erlebnissen in der Natur.